Teilen

13. Türchen
Bratapfel-Tiramisu im Glas

Bratapfel-Tiramisu

Tiramisu kennt jeder, Bratapfel auch. Wir haben beides in einem Glas zusammengebracht und so ein köstliches neues Dessert aus zwei Klassikern kreiert. Perfekt für die Weihnachtszeit und super einfach nachzumachen.

Zutaten für Bratapfel-Tiramisu

Das braucht's:

für die Bratapfel-Mischung:

3 Äpfel

Saft einer Bio-Zitrone

Butter

2 TL Kristallzucker

1 TL Zimt

für das Tiramisu:

3 Eier

45 g Kristallzucker

350 g Mascarpone

Abrieb einer Bio-Zitrone

Prise Salz

Espresso

Rum

Biskotten

Bratapfel-Tiramisu im Glas schichten

So geht's:

Zunächst wird die Bratapfel-Mischung vorbereitet, indem man drei große Äpfel schält und in kleine Stücke schneidet. Die Apfelstücke mit dem Saft einer Zitrone beträufeln, damit sie nicht braun werden. Anschließend etwas Butter in einer Pfanne erhitzen, die Apfelstücke dazugeben und gemeinsam mit Kristallzucker und etwas Zimt karamellisieren lassen. Die Äpfelchen bei niedriger Stufe etwas weich werden lassen.

Währenddessen kann bereits alles für die Tiramisu-Masse vorbereitet werden. Dafür müssen zunächst drei Eier getrennt werden. Das Eiklar mit einer Prise Salz und der Hälfte des Zuckers steif schlagen. Die drei Dotter mit dem restlichen Zucker verquirlen und die Mascarpone und etwas Zitronenabrieb unterrühren. Zum Schluss das steifgeschlagene Eiweiß unterheben, sodass eine fluffige Masse entsteht. Für die Biskotten etwas kalten Kaffee und Rum in einem tiefen Teller vermischen.

Rezept für Bratapfel-Tiramisu im Glas

Bei Tiramisu handelt es sich um ein Schichtdessert. Zuerst kommt etwas Tiramisu-Masse in das Glas. Darauf kommen die kurz in Kaffee und Rum eingelegten Biskotten und darüber ein paar der zimtigen Apfelstücke. Danach wieder Tiramisu-Masse, Biskotten, Apfelstücke und zum Schluss wieder Tiramisu-Masse. Als Deko noch ein paar Apfelstücke und Nüsse auf die oberste Schicht geben und anschließend genießen!

Die Menge reicht für zirka 4 Gläser.


Diese Webseite nutzt Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Durch Fortsetzung der Navigation, ohne dabei die Einstellung für Cookies zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Die Einstellungen können Sie unter rechtliche Hinweise ändern.