Teilen

8. Türchen
Tannenbaum aus Serviette falten

Serviette-falten

Ein schön eingedeckter und dekorierter Tisch gehört zu einem perfekten Dinner mit Freunden oder Familie einfach dazu. Aus diesem Grund haben wir bereits einige wunderbare Bastelideen zum Thema Tischdeko umgesetzt, wie zum Beispiel Papier-Christbäume, Tannenzapfen als Platzkarten oder auch eine Girlande aus Holzperlen. In unserem Video zeigen wir, wie man passend dazu auch noch Servietten in Form von Tannenbäumen falten kann.

Video einfügen

Das braucht's:

Quadratische Papierserviette

Zimtstange

So geht's:

Zunächst die Serviette zwei Mal zusammenlegen, so wie bei Papierservietten üblich. Anschließend die Seite suchen, auf der alle Lagen einzeln sind. Die einzelnen Lagen nach und nach im immer gleichen Abstand nach unten falten. Dann die Seiten nach hinten falten, sodass oben eine Spitze entsteht. Den unteren Teil ebenfalls nach hinten falten und einschlagen. Das kleine Servietten-Bäumchen im Anschluss gemeinsam mit einer Zimtstange, die als Baumstamm fungieren soll, auf den Teller legen und schon ist der gefaltete Tannenbaum fertig! Viel Spaß beim Nachmachen!


Diese Webseite nutzt Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Durch Fortsetzung der Navigation, ohne dabei die Einstellung für Cookies zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Die Einstellungen können Sie unter rechtliche Hinweise ändern.