Teilen

< Weihnachten 2017 >

1113_Swarovski-Ornamente

Weihnachtsornamente - veredelt mit Swarovski® Kristallen

 

Zum Online Shop

Weihnachten 2017 - Weihnachtsornamente veredelt mit Swarovski® Kristallen

Was wäre Weihnachten ohne Weihnachtsschmuck, ohne die Ornamente und
Dekorationen, die wir mit diesem christlichen Fest verbinden? Leuchtende Sterne
und Schneeflocken mit ihren filigranen Formen sind eines der beliebtesten Symbole
für die Winterzeit und das Weihnachtsfest, ganz besonders edel sind sie hier auf der
Weihnachtsbriefmarke mit einem echten, funkelnden Swarovski Kristall verziert.
 
Ein tiefblauer Himmel und glitzernde Schneeflocken, die durch die Luft tanzen und
wie kleine Sternchen wirken: So stellt man sich eine traumhaft verschneite Winterlandschaft
vor. Auch wenn es heutzutage selbst in alpinen Gegenden nicht mehr
selbstverständlich ist, dass es weiße Weihnachten gibt, so hoffen wir doch Jahr für
Jahr wieder auf ein „Winterwunderland“ mit Schneeflocken und strahlend blauem
Himmel, so wie auf der Weihnachtsbriefmarke. Die Sterne und Schneeflocken auf
der Sondermarke sind Darstellungen aus der traditionellen Serie „Weihnachtsornamente“,
in der Swarovski jedes Jahr zur Weihnachtszeit ein neues glänzendes
Kristallornament in der Form eines Sterns oder einer Schneeflocke herausbringt. So
sorgen Swarovski Ornamente bereits seit mehr als 25 Jahren für festliches Strahlen
während der Feiertage, ob als Schmuck am Weihnachtsbaum oder als dekorativer
Geschenkanhänger.
 
Für das besondere Strahlen dieser Weihnachtsbriefmarke sorgt der glänzende Kristall,
der eines der Weihnachtsornamente ziert. Er funkelt besonders magisch, denn er
wurde mit dem „Aurora Borealis“-Effekt veredelt, daher schimmert er in allen Farben
des Regenbogens und erinnert an die irisierende Schönheit der Nordlichter – ihnen
verdankt dieser faszinierende Effekt auch seinen Namen. 1956 wurde der „Aurora
Borealis“-Effekt erstmals der Weltöffentlichkeit vorgestellt und ist bis heute von zeitloser
Eleganz.
 
Kristalle von Swarovski sind für ihr außergewöhnliches Strahlen bekannt. Schon seit
über 120 Jahren werden in dem Tiroler Traditionsunternehmen Schmuck, Modeaccessoires,
Figurinen und vieles mehr erzeugt. In den 1910er-Jahren wurde eine
eigene Glashütte gegründet, die für die Versorgung mit Rohstoffen sorgte. Daniel
Swarovski, der das Unternehmen 1895 gegründet hat, versuchte von Anfang an,
den technischen Fortschritt voranzutreiben und die Brillanz und Reinheit der Kristalle
immer weiter zu steigern, wobei das Herstellungsverfahren von Swarovski Kristall bis
heute streng geheim gehalten wird. Unter dem Namen Tyrolit entstand zudem auch
eines der heute führenden Unternehmen zur Herstellung von Schleifmitteln, während
sich der Firmenzweig Swarovski Optik mit Ferngläsern, Zielfernrohren und Teleskopen
befasst. Weltweit bekannt sind die Swarovski Kristallwelten in Wattens in Tirol,
wo weltbekannte Künstler unter der Inszenierung von André Heller Millionen von funkelnden
Elementen zu einem großen Gesamtkunstwerk verbunden haben.
 

Zum Online Shop

 

 

zurück

Diese Webseite nutzt Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Durch Fortsetzung der Navigation, ohne dabei die Einstellung für Cookies zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Die Einstellungen können Sie unter rechtliche Hinweise ändern.